Juristen

Dalibor Formánek

Rechtsreferendar
dalibor.formanek@holubova.cz


Klientel:
- Opfer von Unfällen und Behandlungsfehlern
- Gemeinden, Schulen und öffentliche Verwaltung
- Tourismusbranche


Spezialisierung:
-Freier Zugang zu Informationen
- Schutz personenbezogener Daten
- Entschädigung für Gesundheitsschäden
- Internationales Privatrecht


Sprachen:
- Tschechisch
- Englisch


Ausbildung:
- Juristische Fakultät der Masaryk-Universität in Brünn (Mgr., 2022)
- Juristische Fakultät der Jagiellonen-Universität in Krakau Polen (2021-2022)

Dalibor hat bereits während seiner Studienzeit bei Holubova zu arbeiten begonnen. 2022 schloss er sein rechtswissenschaftliches Studium an der Masaryk-Universität in Brünn erfolgreich ab. Während seiner akademischen Laufbahn war er aktives Mitglied einer Studentenverbindung, hat an mehreren Kurztrips teilgenommen sowie ein Semester im Ausland absolviert. In seiner Masterthese behandelte Dalibor den Konflikt zwischen dem Recht auf Information und dem Recht auf Privatsphäre sowie Schutz personenbezogener Daten. Dieses Wissen setzt er gekonnt bei seiner juristischen Tätigkeit in der Kanzlei ein.


Überdies interessiert er sich für Medizinrecht und Fälle mit internationalen Bezügen. Dalibor ist eine äußerst empathische und kommunikative Person. Seine Hauptaufgaben in der Kanzlei beziehen sich auf Fälle über Entschädigung für Gesundheitsschäden, Reisen und das Bildungsrecht.