Dienstleistungen

Tourismus, Sport- und Unterhaltungsindustrie

Unsere Kanzlei ist auf Reiseveranstalter, Reisevermittler, Fremdenführer, Bergwanderbegleiter und Bergwanderführer, Betreiber von Sporteinrichtungen und Erholungs- und Vergnügungsparks sowie auf Dienstleister von Spezial-, Sport- und Unterhaltungsreisen spezialisiert.

Wir beraten bei Gründung und Betrieb von Reisebüros und Reiseagenturen und anderen Unternehmen in der Tourismusbranche und wie im Einklang mit tschechischem privatem und öffentlichem Recht zu agieren ist. Wir erstellen sämtliche erforderlichen Verträge und Geschäftsbedingungen, die notwendig sind und beraten Sie in aufkommenden Fragen. Außerdem betreuen wir Berufshaftpflicht-Fälle unserer Klienten.

Unsere Anwältin Klára Dvořáková gehört zu den Experten für Reiserecht und Berufshaftpflicht. Sie ist Mitautorin des ersten komplexen tschechischen juristischen Buches zum Reiserecht: Cestovní právo (Dvořáková, geb. Havlíčková, K., Králová, R. Cestovní právo. Praha: C. H. Beck, 2015) und Autorin des Kommentars zum Pauschalreisevertrag zum ersten einbändigen Bürgerlichen Gesetzbuch der Tschechischen Republik. Kommentar (Praha: C. H. Beck, 2017). Klára hält Vorlesungen zum Reiserecht an der Juristischen Fakultät in Prag, publiziert regelmäßig Fachartikel, referiert auf internationalen Konferenzen und wird als Expertin bei der Erarbeitung neuer Gesetze in diesem Bereich konsultiert.
Sie können Klára engagieren für Sie einen Privatvortrag zu speziellen Fragen des Reiserechts halten.

Zu den gefragtesten juristischen Dienstleistungen gehören derzeit:

- Beratung zur Implementierung der DSGVO

- Beratung bei Gründung und Betrieb eines Reisebüros oder einer Reiseagentur


- Beratung in Fragen der Berufs- und Betriebshaftpflicht

- Verfassen und Beraten bei Pauschalreiseverträgen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen

- Verfassen und Beraten bei Mediationsvertägen, Handelsvertretung und Vermittlungs- und Provisionsverträgen

- grenzüberschreitende Geltendmachung von Forderungen

- Beratung und Vertretung bei der Geltendmachung von Klagen im Bezug auf Reisemängeln, speziell bei Pauschalreisen

- Vertretung von Klienten insolventer Reisebüros bei der Durchsetzung von Ansprüchen der Versicherungsleistung gegenüber Versicherern (Insolvenzversicherung)