Dienstleistungen

Handelsgesellschaften und Startups

Wir bieten juristische Dienstleistungen für in der Tschechischen Republik ansässige internationale Gesellschaften beliebiger Größe. Wir haben Erfahrung mit der Vertretung von Klienten in Fragen von Dienstleistungen für die Automobilindustrie, IT-Firmen, die Tourismusindustrie und medizinische Einrichtungen. Wir beraten ebenfalls eine ganze Reihe von Startups.

Unsere Dienstleistungen umfassen in der Regel Beratung hinsichtlich der Strukturierung oder Umstrukturierung von Unternehmen, Angelegenheiten in Verbindung mit der Firmenverwaltung, Aktionärsvereinbarungen und die Unterstützung von Arbeitgebern in arbeitsrechtlichen Fällen.

Wir können uns auf ein breites Netzwerk befreundeter Anwaltskanzleien stützen. Diese Zusammenarbeit hilft uns, die Bedürfnisse unserer Klienten besser zu verstehen und das Recht der Tschechischen Republik mit Elementen der Rechtsordnungen anderer Staaten zu kombinieren.


Unsere Juristen stellen sich mit Begeisterung neuen Herausforderungen und sind beim Start verschiedenster Projekte, Firmen und Assoziationen behilflich. Sie raten sowohl in rein geschäftlichen Angelegenheiten als auch bei Non-Profit-Projekten und Projekten mit Gesellschaftsverantwortung. Dazu sind wir nicht nur mit dem entsprechenden theoretischen Verständnis ausgestattet, sondern wir sind auch in der Lage, geschäftliche und andere Visionen in die Praxis umzusetzen.


 

Startups benötigen sehr oft einfach deshalb, weil sie neu und noch nicht ausprobiert sind, auch einen neuen innovativen juristischen Ansatz. Gern nehmen wir Herausforderungen an und tragen dazu bei, dass Unternehmerträume Wirklichkeit werden.
 
Wir verstehen, dass Gesellschaften und Startups eine klare, transparente und verständliche Abrechnung brauchen. Deshalb wissen unsere Klienten immer im Voraus, mit welchem Budget sie für unsere juristischen Dienstleistungen rechnen müssen.